1.000 Fragen an mich selbst #1

Auf die tolle Aktion „1.000 Fragen an mich selbst“ wurde ich durch die liebe Saskia mit ihrem Blog Ponygeflüster aufmerksam. Es geht darum, sich ein wenig mit sich selbst zu beschäftigen und ein wenig in sich zu gehen. Sich selbst Fragen zu stellen, über die man vielleicht bis jetzt noch nie nachgedacht hatte. Ich bin gespannt, was mich erwarten wird.

Welche Fragen werden es wohl sein? Und vor allem: Welche Antworten werde ich wohl geben?

Weiterlesen „1.000 Fragen an mich selbst #1“

Der Umzug ist vollbracht

Du hast es geschafft! Du hast dich bis zu meiner neuen Domain durchgeklickt! Der Umzug ist geschafft und der Blog trägt ein neues Design. Die Beiträge wurden ausgemistet und jetzt geht es hier wieder richtig zur Sache! Ich freue mich schon darauf, euch mindestens jede 2. Woche mit einem neuen Beitrag zu nerven 😉  Weiterlesen „Der Umzug ist vollbracht“

Routinen einführen – 31 Tage Challenge

Ja ich weiß, momentan geht es hier wieder ganz schön rund. Das liegt daran, dass ich mir einen Workshop gönne, aus dem ich versuche so viel wie möglich für mich mit zu nehmen. Eines der ersten Themen des Workshops sind Routinen. Eigentlich überhaupt nichts für mich. Wirklich nicht. Aber ich muss gestehen, dass ich es auch irgendwie interessant finde. Angeblich muss man etwas einen Monat lang jeden Tag machen, damit man es schließlich von selbst macht. Interessantes Konzept, oder? Weiterlesen „Routinen einführen – 31 Tage Challenge“

Über was ich hier schreiben werde

Hey,

schön, dass du dich auf meinen Blog verirrt hast.

Was du hier alles findest? Na hoffentlich bald einige interessante Artikel zu unterschiedlichen Themen! Ein großes Thema wird das Schreiben werden.  Dazu sollen dann noch Beiträge über meine große Leidenschaft Pferde (Ich nenne so ein flauschiges Wuselpony mit 5-Gang-Schaltung mein Eigen) kommen.

Weiterlesen „Über was ich hier schreiben werde“