Mit Plot oder ohne?

Viele, vermutlich die meisten, Autoren arbeiten mit Plot. Das heißt sie bauen bereits im Vorfeld die gesamte Geschichte aus. Sie finden und lösen Probleme bereits vor dem Schreiben. Das hat den Vorteil, dass sich während dem Schreiben keine Plotlöcher auftun und man das Schreiben unterbrechen muss, um besagtes Loch zu stopfen. Außerdem werden die Charaktere der Geschichte ausgearbeitet. Aber muss das immer sein? Weiterlesen „Mit Plot oder ohne?“

Routinen einführen – 31 Tage Challenge

Ja ich weiß, momentan geht es hier wieder ganz schön rund. Das liegt daran, dass ich mir einen Workshop gönne, aus dem ich versuche so viel wie möglich für mich mit zu nehmen. Eines der ersten Themen des Workshops sind Routinen. Eigentlich überhaupt nichts für mich. Wirklich nicht. Aber ich muss gestehen, dass ich es auch irgendwie interessant finde. Angeblich muss man etwas einen Monat lang jeden Tag machen, damit man es schließlich von selbst macht. Interessantes Konzept, oder? Weiterlesen „Routinen einführen – 31 Tage Challenge“

Anfangen, aber wie?

„Na, am Anfang!“ werden jetzt vielleicht viele von euch sagen. Aber wo ist denn der genau? Das ist manchmal gar nicht so einfach! Denn nicht jeder Anfang, ist ein guter Anfang. Und mal ehrlich, würdet ihr ein Buch kaufen, bei dem euch die ersten Seiten schon zum Gähnen bringen? Weiterlesen „Anfangen, aber wie?“

Meine Ziele für 2018

Während ich aktuell eine Schreibpause einlege (ja ich weiß, sowas sollte man eigentlich vermeiden, aber ich bin wirklich durch Weihnachten genug ausgelastet im Dezember), habe ich über meine Ziele nachgedacht. Was möchte ich beim Schreiben erreichen, wo möchte ich hin? Und nicht nur mit der Schreiberei. Was soll auf meinem YouTube-Kanal passieren? Was ist mir besonders wichtig? Und vor allem: Wie kann ich das alles erreichen? Weiterlesen „Meine Ziele für 2018“

Dein Vorsatz für 2018! – Ein Buch schreiben

Beim letzten Mal haben wir geklärt, wie man Schriftsteller werden kann. Der wichtigste Punkt dabei ist: Ein Buch schreiben. Vielleicht gehört ihr zu denjenigen, die schon lange eine Idee für eine tolle Geschichte haben, oder ihr habt schon sooo lange den Vorsatz ein Buch zu schreiben. Eventuell habt ihr auch schon zig Ratgeber dazu gelesen oder Blogs wie diesen hier gewälzt. Möglicherweise verfolgt ihr auch schon lange den NaNoWriMo. Das einzige was ihr noch nicht getan habt, ist anzufangen. Und da komme ich ins Spiel. Weiterlesen „Dein Vorsatz für 2018! – Ein Buch schreiben“

Schriftsteller werden – wie geht das eigentlich?

Nachdem mein November-Projekt abgeschlossen ist, gönne ich mir aktuell eine kleine Pause vom Schreiben. Ich genieße die Vorweihnachtszeit und freue mich auf unser erstes Weihnachten als Familie. (Ansonsten war es ja immer Weihnachten mit Partner) Da ich aber eigentlich nicht nur über meine aktuellen Projekte hier schreiben möchte, sondern auch ein klein wenig Wissen weiter geben möchte, gibt es heute mal keinen Schreibstatus. Bevor ich jetzt irgendwas erkläre, muss ich betonen, dass ich euch nicht den perfekten Weg eines Schriftstellers zeigen kann bzw. stimmen sicherlich nicht alle Autoren oder Verlage mit meinen Einsichten überein. Trotzdem möchte ich euch hier aufzeigen, wie man meiner Meinung nach Schriftsteller werden kann. Hier gilt: Nehmt mit, was für euch funktioniert, und vergesst, was euch nichts bringt. Weiterlesen „Schriftsteller werden – wie geht das eigentlich?“