1.000 Fragen an mich selbst #6

Heute gibt es wieder einen Beitrag in der Kategorie: 1.000 Fragen an mich selbst. Heute Frage 101-120. Leider kommt der Beitrag mit etwas Verspätung und nicht wie gewohnt am frühen Morgen. Gestern bin ich irgendwie nicht ganz dazu gekommen, den Beitrag fertig zu schreiben und heute lief nichts so wie es sollte. Trotzdem wünsche ich euch viel Spaß mit dem Artikel. Weiterlesen „1.000 Fragen an mich selbst #6“

Halbzeit – Ein Buch in einem Jahr

Vielleicht erinnern sich einige von euch noch an meine beiden Blogposts zum Jahreswechsel. Während es in dem einem um meine persönlichen Ziele ging, handelte der andere von euren Zielen. Ich wollte euch dabei helfen, euer 1. Buch innerhalb eines Jahres zu schreiben. Dazu gab/gibt es jede 2. Woche einen Blogpost zum Thema schreiben. Auch heute sollte wieder ein Artikel zum Schreiben erscheinen, doch mir wollte einfach nicht einfallen, über was ich denn nun schreiben sollte. Woher soll ich denn wissen, wobei ihr Hilfe braucht? Darum habe ich mir überlegt, was mir selbst in den letzten Wochen geholfen hätte. Motivation! Weiterlesen „Halbzeit – Ein Buch in einem Jahr“

Wenn sich eine Figur selbstständig macht…

Da genau das gerade bei mir passiert ist, dachte ich mir, dass es nicht nur mir so gehen kann. Vorhin habe ich mir noch gedacht: So, jetzt schreibst du dann noch diese und jene Sache und dann kommt noch das letzte Kapitel wo dann alles dies und das passiert. Tja. Pustekuchen. Eine meiner Figuren hat nämlich beschlossen, dass sie einen ganz blöden Kommentar von sich geben muss. Daraufhin hat die nächste Figur beschlossen, dass sie etwas ändern muss. Ja… und jetzt passiert im nächsten Kapitel erstmal nichts, was mit dem eigentlich Plan zu tun gehabt hat. Und das nur, weil sich eine Figur selbstständig gemacht hat. Oder in dem Fall zwei. Weiterlesen „Wenn sich eine Figur selbstständig macht…“