Reitkurs mit Bruno Breitschaft

Ich möchte euch heute vom Reitkurs erzählen, den ich zusammen mit der Chefin bei Bruno Breitschaft absolviert habe. Im Großen und Ganzen war es echt toll, aber ich sollte vielleicht am Anfang anfangen:

Am Samstag, ich stand gerade im Haferständer, hörte ich plötzlich die Chefin nach mir rufen. Als sie nach dem 4. Mal immer noch nicht aufgegeben hatte, leckte ich die letzten Haferkörner auf und trat graziös und mit einer Spur Dramatik aus dem Ständer. Einen Moment verharrte ich dort.

1.  Damit sie und alle anderen mich bewundern konnten
2. Damit sie wusste wo ich war und zu mir kommen konnte und
3. Damit sie endlich still war Weiterlesen „Reitkurs mit Bruno Breitschaft“

November-Projekt zum NaNoWriMo

Der NaNoWriMo hat mich vorgestern zu einem neuen Projekt inspiriert. Ein Weihnachtsprojekt. Ziel ist es bis Ende November ein komplettes Buch fertig geschrieben, korrigiert, formatiert und veröffentlicht zu haben. Weiterlesen „November-Projekt zum NaNoWriMo“

Konzentration! Mit einer App das „Phubben“ abstellen

Wir alle kennen das. Man nimmt sich vor etwas zu tun. Und nur ganz kurz nehmen wir unser Smartphone in die Hand. Sei es um die Musik anzuschalten oder um nur kurz noch eine Nachricht zu schreiben oder zu lesen. Und ganz plötzlich, ist die Aufgabe vergessen und man hängt am Gerät. Oder man checkt ständig seine Mails/Nachrichten, sobald das Teil einen Ton von sich gibt. Genau das nennt sich Phubben. Und genau das müssen wir abstellen, um produktiver zu werden. Weiterlesen „Konzentration! Mit einer App das „Phubben“ abstellen“

Über was ich hier schreiben werde

Hey,

schön, dass du dich auf meinen Blog verirrt hast.

Was du hier alles findest? Na hoffentlich bald einige interessante Artikel zu unterschiedlichen Themen! Ein großes Thema wird das Schreiben werden.  Dazu sollen dann noch Beiträge über meine große Leidenschaft Pferde (Ich nenne so ein flauschiges Wuselpony mit 5-Gang-Schaltung mein Eigen) kommen.

Weiterlesen „Über was ich hier schreiben werde“